TASHIYANGTSE

Einige Kilometer nördlich von Tashigang befindet sich Tashiyangtse. Der Dzong liegt eine halbe Stunde zu Fuss von der Straße entfernt und wird lediglich im Sommer von Mönchen bewohnt. Die eigentliche Stadt hat sich um den Chorten Koren, einen von zwei Tempeln im nepalesischen Stil, entwickelt. Hier soll, der Überlieferung zufolge, Guru Rimpoche eine Vision von der Entstehung eines Chorten und Tempel gehabt haben.
Zurück zur Übersicht "Interessante Orte"
Zurück zur Titelseite