Das faszinierende Königrreich im Himalaya zieht mit seiner beeindruckenden Bergwelt alljährlich Tausende von Besuchern in seinen Bann. Der Mount Everest als höchster Berg der Erde bildet mit vielen anderen Bergriesen eine imposante Kulisse für einen unvergeßlichen Aufenthalt in Nepal.
Die reichhaltige Kultur hat Ihren Zauber bis in unsere heutige Gegenwart bewahrt - überall begegnen uns die Zeugnisse der hinduistischen und buddhistischen Tradition. Das Tal um Kathmandu lockt mit seinen ehemaligenen Königsstädten, uralte Tempelanlagen - fast alle heute noch von den Gläubigen besucht - geben einen Einblick in die Welt fremder faszinierender Religionen. An jeder Straßenecke, an jedem Haus lassen sich immer wieder neue Facetten dieses lebenden Gesamtkunstwerks entdecken.
Nepal hat außer Bergen und Kultur auch eine interessante Fauna und Flora, schließlich verfügt es über ausgedehnte Dschungelgebiete, die zum Wandern und Kanufahren einladen. Seltene, exotische Tiere und Pflanzen lassen sich bei diesen Exkursionen gut beobachten, sicherlich ein einzigartiges Naturerlebnis.


Zurück zur Titelseite